Fachfrau/mann Gesundheit (FaGe) EFZ, verkürzt nach Reform

Fachfrau/mann Gesundheit (FaGe) EFZ, verkürzt n. Reform 2017 mit Start 2018

Ein Jahr der beruflichen Grundbildung kann Lernenden angerechnet werden, die das 21. Altersjahr vollendet haben.
Die Zulassungsbestimmungen entnehmen Sie bitte dem Grundlagenpapier zur verkürzten FaGe –Ausbildung unter der Rubrik Allgemein.
Die Ausbildung schliesst mit dem eidgenössischem Fähigkeitszeugnis (EFZ) ab. Sie findet an drei Lernorten statt: im Lehrbetrieb, an der Berufsschule (BfGS) und in den überbetrieblichen Kursen bei der OdA GS Thurgau.
Je nach Vorbildung kann eine Dispensation des Allgemeinbildenden Unterrichts (ABU) beantragt werden.