Die OdA GS Thurgau führte erstmalig im Rahmen der Berufsmesse Weinfelden am
22. und 23. September 2017 eine kantonale Berufsmeisterschaft FaGe durch.

Den Titel der Thurgauer Meisterin 2017 sicherte sich Tanja Kellenberger vom Kantonsspital Frauenfeld.   

1. Platz: Kellenberger Tanja, Kantonsspital Frauenfeld

2. Platz: Brauchli Yael, Kantonsspital Frauenfeld

3. Platz: Meyerhans Ramona, Kantonsspital Frauenfeld

Dies waren unsere 11 Kandidat/innen der Berufsmeisterschaft FaGe 2017

Conversano Lorena
Blumer Fiona
Brauchli Yael
Gassmann Nils
Hangartner Svenja Tamara
Kahraman Altun
Kellenberger Tanja
Manser Cornelia
Meyerhans Ramona
Osswald Kayleigh
Schäublin Romana

Impressionen dazu finden Sie auf unserer Homepage unter der Rubrik Organsitaion & Mitglieder - Fotogalerie.

Ziel der kantonalen Berufsmeisterschaft ist, den Jugendlichen und Eltern an der Berufsmesse den Beruf FaGe bekannter zu machen.

Die Arbeit der Fachfrau / des Fachmannes Gesundheit (FaGe) dreht sich um Menschen. Beim Wettkampf werden die einzelnen Tätigkeiten sowie der ganze Prozess rund um die Pflege und Betreuung beurteilt. Die Arbeit an Simulationspatienten zeigt einen Ausschnitt aus dem Alltag der Fachfrau / des Fachmannes Gesundheit. 

Frau Kellenberger steht nun der Weg für die Teilnahme an den FaGe-Berufs-Schweizermeisterschaften (SwissSkills) offen, welche im Herbst 2018 in Bern stattfinden. Dort gilt es um den Schweizer Meistertitel zu kämpfen.

 

Imagefilm

Neuste Beiträge zur Berufsmeisterschaft FaGe 2017

Zeitungsbericht zur Berufsmeisterschaft FaGe 2017

>mehr

Kandidat/innen der Berufsmeisterschaft 2017 und die Wettbewerbszeit im Überblick

>mehr

Medienmitteilung, 8. Februar 2017

Die Top 200 des beruflichen Nachwuchses Was hinter Medaillengewinnern an Berufsmeisterschaften steckt

>mehr

https://www.odasante.ch/kommunikation-public-relations/berufs-schweizermeisterschaften/

Themen

Stolz auf sich sein und profitieren!

Die drei Erstplatzierten Gewinner/innen erhalten an der Rangverkündigung in einem feierlichen Rahmen eine Medaille und einen Gewinn.

In erster Linie sind Sie nach der Teilnahme an persönlicher Erfahrung einen Schritt weiter.
Sie und Ihr Arbeitgeber sind in den Medien präsent.
Sie lernen interessante Menschen kennen.
Ihrem Lebenslauf können Sie einen gewichtigen Baustein zufügen.
Ihrem Engagement verdankt der Beruf FaGe mehr Präsenz in der Öffentlichkeit.

>mehr

Alexandra Najer

Alexandra Najer

„Vertraut auf das was ihr könnt und gebt euer Bestes!“

Gewinnerin an den Swisskills 2014 in Bern, Sechstplatzierte an den WorldSkills 2015 in Sao Paulo / Brasilien

„Meine Motivation für die Berufsmeisterschaften war zum einen die Herausforderung, mich mit anderen Personen aus dem gleichen Beruf zu messen, aber auch mich selber und meine eigenen Grenzen kennen zu lernen.

Zudem war dies eine super Möglichkeit den Berufsstand der FaGe nach aussen zu tragen und der Gesellschaft zu zeigen, was die FaGe eigentlich alles weiss und kann.
Die Teilnahme an einer Berufsmeisterschaft erfordert Mut und Ehrgeiz.
Zeigt was ihr könnt. Vertraut auf das, was ihr könnt und gebt euer Bestes!“

Werdegang von Alexandra Najer
Geb. 14.12.1995

  • 2011- 2014 Ausbildung Fachfrau Gesundheit EFZ mit Berufsmatura
  • November 2013: Zentralschweizer Berufsmeisterschaften Alpnach, 2. Platz
  • September 2014: Schweizer Berufsmeisterschaften Bern, 1. Platz
  • August 2015: Berufsweltmeisterschaften Sao Paulo/ Brasilien, 6. Platz
  • 2016- 2018 Ausbildung Pflegefachfrau HF

Wir freuen uns, dass Alexandra Najer an der Rangverkündigung unserer Berufsmeisterschaft dabei sein und den drei Erstplatzierten ihre Medaille übergeben wird.

>mehr

Partner und Sponsoren

Bildungszentrum für Gesundheit und Soziales BfGS
http://www.bfgs-tg.ch/default.aspx

Stiftung Jugendförderung Thurgau
http://www.stiftung-jugendfoerderung-thurgau.ch/

OdASanté Nationale Dach-Organisation der Arbeitswelt Gesundheit
https://www.odasante.ch/home/

Schweizer Berufsverband der Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner
Sektion St. Gallen –Thurgau - Appenzell
http://www.sbk-sg.ch/

Drogerie Aemisegger Weinfelden
http://www.aemisegger-apotheke.ch/

Zur Rose Suisse AG
https://www.zurrose.ch/de

Wäscherei Bodensee AG
https://www.waescherei-bodensee.ch/  

Raiffeisenbank Mittelthurgau Genossenschaft
www.raiffeisen.ch/mittelthurgau

Owita GmbH
www.schwesternuhr.ch

Karoka AG
http://www.karoka-wellness.ch/

dä sunnebeck
Strassmann Weinfelden
www.beck-strassmann.ch

Nasch-Garte
https://www.nasch-garte.ch/shop/

Vision Design Bild und Gestaltung

formerei gmbh
http://www.formerei.ch

Koch Kommunikation
https://www.koch-k.ch

asm- Die messeprofis
http://www.messeprofis.ch

 

 

 

>mehr

OdA GS Thurgau

Marktplatz 1

Postfach 280

8570 Weinfelden

Tel. 058 346 13 46

info@odags-tg.ch