Berufsmeisterschaft FaGe 2019 – Mach mit!

 

Am 20. und 21. September 2019 findet während der Berufsmesse Weinfelden erneut die kantonale Berufsmeisterschaft FaGe statt.

Motivierte, talentierte und wettbewerbsfreudige Kandidatinnen und Kandidaten sind gesucht, welche ihr Können einem breiten Publikum zeigen und wertvolle Erfahrungen für ihre berufliche Karriere sammeln möchten. 

Hier geht’s zur Präsentation Berufsmeisterschaft…

 

Beruf zeigen und Handlungen sichtbar machen!

Ziel der kantonalen Berufsmeisterschaft ist es, Jugendlichen und Eltern während  der Berufsmesse den Beruf FaGe bekannter zu machen. Die Arbeit der Fachfrau / des Fachmannes Gesundheit (FaGe) dreht sich um Menschen. Beim Wettkampf werden die einzelnen Tätigkeiten sowie der ganze Prozess rund um die Pflege und Betreuung beurteilt.

Die Arbeit an Simulationspatienten zeigt einen Ausschnitt aus dem Alltag der Fachfrau / des Fachmannes Gesundheit. Der Wettkampf wird durch die OdA GS Thurgau organisiert und findet in den Skillsräumen des Bildungszentrum Weinfelden (BfGS), Haus D statt.

Themen

Stolz auf sich sein und profitieren!

Die drei Erstplatzierten Gewinner/innen erhalten an der Rangverkündigung in einem feierlichen Rahmen eine Medaille und einen Gewinn.

Kantonale Meisterin/in und Zweitplatzierte/er erhalten ein Ticket für die Teilnahme an den FaGe-Berufs-Schweizermeisterschaften (SwissSkills) welche im Herbst 2020 in Bern stattfinden. Dort gilt es um den Schweizer Meistertitel zu kämpfen.

SwissSkills 2018 / Teilnahme von Tanja Kellenberg 

 

Ihre Teilnahme bringt Sie weiter…

  • Persönliche Erfahrung
  • Sie und Ihr Arbeitgeber sind in den Medien präsent.
  • Sie lernen interessante Menschen kennen.
  • Ihrem Lebenslauf können Sie einen gewichtigen Baustein zufügen.
  • Ihrem Engagement verdankt der Beruf FaGe mehr Präsenz in der Öffentlichkeit.
>mehr

Ihre Anmeldung

Zeigen Sie Ihren Beruf und messen Sie sich in einem professionellen Wettkampf. Wir freuen uns auf Ihren Einsatz und unterstützen Sie dabei!

Bereit für den Wettkampf? – Start Anmeldung ab 25. Januar 2019!

-        Schulung (Beitrag folgt später)

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Barbara Langenegger (Projektverantwortliche)

langenegger@odags-thurgau.ch, 058 346 13 46 / direkt 13 44  

  

mime file icon Teilnahmedossier (62 KB)

mime file icon Aufruf Kandidaten/innen (393 KB)

mime file icon Bedingungen Teilnahme (127 KB)

>mehr